Kurse


ÜBERSICHT:                                                                       Seite aktualisiert: 02.11.2017
1. Anmeldung und Hinweise
2. Kurse
3. Wegweiser zu den Kursorten
4. Kurs-Gutschein
5. Allgemeines zu den Kursen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

1. ANMELDUNG UND HINWEISE

Anmeldungen und Anfragen an:  inliner@lv-ettenheim.de

Bitte im Betreff "Inlinekurs (mit Kursdatum)" angeben. Bei Anmeldung per eMail erfolgt normalerweise umgehend eine Bestätigung (max. 3 Tage). Sollte dem nicht so sein, bitte nochmal nachfragen ggf. auch telefonisch unter 07822-440440.

Bei Kursanmeldungen bitte folgende Daten angeben:
Name und Vorname des Teilnehmers (bei Kindern zusätzlich einen Namen der Eltern)
Wohnort und Straße mit Hausnummer
Geburtsdatum bzw. Alter des Teilnehmers
Telefon ggf. zusätzlich Mobilrufnummer

-> wir melden uns wenige Tage vor dem Kurs noch einmal telefonisch für weitere Details!

Mitzubringen sind außer Inline-Skates noch:
komplette Schutzausrüstung mit (Fahrrad-) Helm, Turnschuhe, leichte Sportkleidung (kurze Hose!), ggf. kleines Handtuch und genügend zu trinken! Die ersten beiden Stunden finden in der Regel in der Halle statt, bitte 15 Minuten vorher da sein! Die Kursgebühr wird bar vorort bezahlt!
-> Schutzbekleidung oder Helm teilweise auch kostenlos ausleihbar (bitte bei Anmeldung angeben)

Zur Durchführung der Kurse ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen erforderlich! Die maximale Teilnehmerzahl liegt in der Regel bei 12 Personen. Kurzfristige Änderungen der Kurstermine sowie -orte, v.a. auf Grund des Wetters, können möglich sein. Sollten Kurse ausgebucht sein, kann es dennoch vorkommen, dass jemand abspringt - daher einfach trotzdem anfragen.
Bitte unterschiedliche Kurszeiten beachten!

Kauftipps:
unter der Kategorie "Service" geben wir noch ein paar Tipps, die beim Kauf von neuen Inline-Skates sowie Schutzausrüstung beachtet werden sollten. Teilnehmer eines Inline-Kurses beim LVE erhalten einen Ermäßigungsgutschein für Inliner-Material bei einem Fachgeschäft.

Im Frühjahr werden wieder in allen Discountern Inline-Skates für wenig Geld angeboten. Daher weisen wir aus aktuellem Anlass bei unseren Kauftipps auf das Fazit (Punkt 2.j) hin.

zum Seitenanfang

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2. KURSE 2018  (alle Termine sind noch in Planung - Änderungen vorbehalten!)

Übersicht (für Details Kurs anklicken):

        14.04. ?  Erwachsene+Jugendliche  (Kompaktkurs Anfänger)
05.+06.05. ?  Kinder von 5 bis 12 Jahre  (Anfänger)

12.+13.05. ?  Kinder von 5 bis 12 Jahre  (Anfänger)
26.+27.05. ?  Kinder von 5 bis 12 Jahre  (Anfänger)
? Mai 2018 ?  Erwachsene+Jugendliche  (Bremskurs) Warteliste

02.+03.06. ?  Kinder von 5 bis 12 Jahre   (Anfänger)
 

noch offen   Kinder von 8 bis 14 Jahre  (Technik/Fortgeschrittene - noch in Planung)
noch offen   Erwachsene+Jugendliche  (Technik/Fortgeschrittene - noch in Planung)
sonstige Kurse

Hinweis: da unsere Kurse oft schnell ausgebucht sind, kann man sich dennoch auf einer Warteliste
            eintragen lassen. Manchmal wird kurzfrisitg ein Platz wieder frei und man kann nachrücken.
            Sofern möglich wird ggf. auch noch ein weiterer Kurs organisiert.

 

 
Die Inline-Kurse im Detail:

Kinderkurs: 05.+06.Mai 2018

Art: Grundkurs Anfänger - Kinder (5-12 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 15-17 Uhr / Sonntag 10-12 Uhr          
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)  
Voraussetzungen: keine
Freie Plätze: noch keine!

 

 

Erwachsenenkurs: 14. April 2018                                     

Art: Kompaktgrundkurs fortgeschrittene Anfänger
       Erwachsene und Jugendliche (ab 15 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 14-17 Uhr     
Kosten: 25.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: leichte Fahrkenntnisse !
Freie Plätze: noch keine!

 

Kinderkurs: 12.+13.Mai 2018                                            

Art: Grundkurs Anfänger - Kinder (5-12 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 15-17 Uhr / Sonntag 10-12 Uhr             
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: keine
Freie Plätze: noch keine!

 

Erwachsenenkurs - Bremsen:  nach Absprache im Mai 2018 

Art: Fortgeschrittenenkurs - Erwachsene und
       Jugendliche (ab 15 Jahre)
Inhalt: Bremsen und Bergab-Fahren
Ort: Brücke beim Baggersee Ettenheim
       (Wegbeschreibung siehe weiter unten)             
Zeit: Montag 18.00 Uhr - 20.00 Uhr
Kosten: 20.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: sicheres Fahren
Freie Plätze: 10

Voranmeldung: bei genügend Interessenten wird ein passender Termin gesucht,
                         deshalb einfach eine Mail mit den Kontaktdaten schicken!

Mitzubringen: komplette Schutzausrüstung mit Helm und Getränke
Teffpunkt: hinter der Agrarhalle neben der Brücke
Hinweis: bei Regen fällt der Kurs aus oder wird verschoben
 

Kinderkurs: 26.+27.Mai 2018

Art: Grundkurs Anfänger - Kinder (5-12 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 15-17 Uhr / Sonntag 10-12 Uhr          
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)  
Voraussetzungen: keine
Freie Plätze: noch keine!

 

 

 

Kinderkurs: 02.+03.Juni 2018

Art: Grundkurs Anfänger - Kinder (5-12 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Sonntag 14-16 Uhr / Samstag 15-17 Uhr              
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: keine
Freie Plätze: noch keine!

 

Erwachsenenkurs: xx. xx. 201x                                     

Art: Kompaktgrundkurs Anfänger - Erwachsene und
       Jugendliche (ab 15 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 14-17 Uhr     
Kosten: 25.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: leichte Fahrkenntnisse !
Freie Plätze: 0

 

Kinderkurs: xx.+xx.xx. 201x

Art: Grundkurs Anfänger - Kinder (5-12 Jahre)
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 15-17 Uhr / Sonntag 10-12 Uhr          
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)  
Voraussetzungen: keine
Freie Plätze: noch keine!

 

 

Technikkurs Kinder:  (noch in Planung)

Art: Fortgeschrittenenkurs Kinder (8-14 Jahre)
Inhalt: Kurven-/Rückwärtsfahren
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Samstag 13-15 Uhr
Kosten: 20.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: sicheres Fahren und Bremsen        
Freie Plätze: noch keine!

 

Technikkurs Erwachsene:  (noch in Planung)

Art: Fortgeschrittenenkurs - Erwachsene und
       Jugendliche (ab 15 Jahre)
Inhalt: Kurven und Rückwärtsfahren
Ort: Herbert-König-Halle Ettenheim
Zeit: Sa.15.30-17.00Uhr, So.10-11.30Uhr
Kosten: 30.-€ (Bezahlung bar Vorort)
Voraussetzungen: sicheres Fahren und Bremsen
Freie Plätze: noch keine!

 


Sonstige Kurse:

   -> Privat-/Einzelunterricht nach Vereinbarung
   -> Weitere Kurse auf Anfrage
   -> Kurse auch in anderen Orten möglich

zum Seitenanfang

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


3. WEGWEISER

Herbert-König-Sporthalle:

Vom Autobahnzubringer/B3 kommend auf der Rheinstraße (L103) nach dem Kreisverkehr die 1.Einmündung links in den Ziegelweg abbiegen (vor Halle Bauzentrum Dietrich), 1.Straße nach rechts (Luisenstraße) und nächste wieder links zur Sporthalle (Leistnerstraße 12).

Von Münchweier/Streitberg kommend an der ersten Ampel rechts (J.B.-von-Weiß-Straße), dann nach dem Gymnasium die 2.Straße (Luisenstraße) links abbiegen. Die nächste Straße rechts führt zur Halle.
Oder nach der 2.Ampel rechts in den Ziegelweg, dann wie oben.

Brücke am Baggersee:

Auf der B3 von Lahr kommend fährt man durch Altdorf und an Ettenheim vorbei. Nach der ersten Brücke (also darunter durch) und nach der Fußgängerampel biegt man nach dem 2.Haus (am Zollhaus) von der B3 nach rechts auf den Wirtschaftsweg ab. Der Treffpunkt ist nach der zweiten Brücke rechts auf der Rückseite des Agrargebäudes (Lagerhalle).

Auf der B3 von Herbolzheim kommend biegt man an der ersten Einfahrt nach Ettenheim in Höhe der Gärtnerei Jäger nach links auf den Wirtschaftsweg Richtung Baggersee ein. Dort dann gleich wieder nach rechts und entlang der B3 weiterfahren bis links das Agrargebäude (Lagerhalle) vor der Brücke zu sehen ist; der Treffpunkt ist auf der Gebäuderückseite.

Stadthalle (kein Kursort):

Vom Autobahnzubringer/B3 kommend auf der Rheinstraße (L103) am Kreisverkehr die erste Möglichkeit abfahren, dann die 2.Straße links abbiegen (Straßburger Straße).
Alternativ den Kreisverkehr an der 2.Ausfahrt verlassen und dann an der 1.Ampel rechts in die Bienlestraße abbiegen, danach wieder rechts in die Straßburger Straße.

Vom Streitberg/Münchweier kommend biegt man an der 2.Ampel nach links in die Bienlestraße, danach wieder rechts in die Straßburger Straße.

Skateranlage (Halfpipe) / Parkplatz "auf den Espen"(kein Kursort):

Vom Autobahnzubringer/B3 kommend auf der Rheinstraße (L103) über Kreisel und beide Ampeln weiterfahren bis zur Abzweigung nach Ettenheimweiler/Campingplatz. Dort nach rechts in die Straße "auf den Espen" abbiegen, nach ca. 100m ist der Parkplatz auf der rechten Seite.

Vom Streitberg/Münchweier kommend biegt man ca. 200m nach dem Neukauf links von der Otto-Stoelker-Straße (L103) in oben beschriebene Straße ein.


zum Seitenanfang

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


4. GUTSCHEIN:

(zum Herunterladen)

Sollten Sie einmal einen unserer Kurse verschenken wollen, haben Sie hier die Möglichkeit, sich einen » Gutschein « Vordruck auszudrucken. Setzen Sie sich dann bitte per Mail mit uns in Verbindung, Sie werden dann über die Zahlungsweise informiert und erhalten danach eine Nummer, die Sie in den Gutschein eintragen müssen, damit dieser gültig wird.

zum Seitenanfang

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

5. Allgemeines zu den Kursen

Anfängerkurse:
Diese eignen sich für alle, die kaum oder noch nie auf Inline-Skates gestanden sind.
Der erste Kurstag findet meist in der Halle statt. Nach leichten Aufwärmübungen wird das Fallen (ohne Skates) gezeigt. Danach folgen Gleichgewichtsübungen und die ersten Schritte auf Skates. Aufbauend vom Leichten zum Schweren werden schrittweise verschiedene Fahr- sowie Anhaltetechniken vermittelt.
Der zweite Kurstag findet bei trockener Witterung vor der Halle statt. Es werden zuerst die Übungen vom Vortag wiederholt, bevor die wichtigste Technik "Bremsen" erlernt wird.

Hallenboden eignet sich ideal für die ersten Schritte auf Skates, bevor es auf den eher rauheren Asphalt geht. Kinderkurse werden z.T. spielerisch vermittelt, Erwachsene hingegen können technische Anweisungen besser umsetzen.

Fortgeschrittenenkurse:
Diese eignen sich für Skater, die schon sicher Vorwärtsfahren und Bremsen können, jedoch noch nicht so richtig um die Kurve kommen. Es werden daher verschiedene Fahrtechniken wie Kurven- und Rückwärtsfahren gezeigt, auf Wunsch aber auch das Überwinden von Hindernissen.
Kurven können z.B. rollend gefahren werden, es wird aber auch das Übersetzen geschult. Beim Rückwärtsfahren muss man erst einmal diese unsichere Position kennenlernen. Danach wird gezeigt, wie man sich drehen und auch rückwärts fahren kann. Großer Vorteil ist wiedermal der optimale Hallenboden! Bei trockener Witterung kann man draußen noch lernen, wie man flache und hohe Bordsteine überwindet.

Bremskurse:
Diese Kurse finden draußen und praktischerweise an einem Gefälle statt. Geübt wird an einer Brücke, deren Überquerung sich beim Skaten oft nicht vermeiden lässt.
Wer schon relativ sicher auf ebenen Wegen skaten kann aber Probleme beim bergab fahren hat, kann hier relativ einfache Techniken lernen, um "sturzfrei unten anzukommen". Angefangen an einer leichten Schräge wird sich schrittweise bis zum höchsten Punkt der Brücke vorgearbeitet. Je nach Können kann man dann letztendlich die Brücke bremsend oder mit Tempo hinunterfahren.

 

zum Seitenanfang