Sportlerehrung der Stadt Ettenheim am 23. Oktober 2019

27.10.2019 - 19:24

Auch bei der Sportlerehrung 2019 konnte Bürgermeister Metz wieder zahlreiche Athletinnen und Athleten des LVE im Rahmen der Feierstunde im Foyer des Städtischen Gymnasiums auszeichnen. 

Bei den Leichtathleten wurden die Aktiven Simon Schwab (u.a. Deutscher Meister im Dreisprung der Senioren M40) und Andreas Amann (Finisher beim Deutschland-Lauf) geehrt, außerdem der Jugendliche Felix Kuhner (Eurodistrikt-Meister im Hochsprung) und die Schülerinnen und Schüler Giulia Zehnle, Milena Fortowski, Caroline Hebding, Paula Schneider (jeweils 1. Platz im Dreikampf bei den Kreismeisterschaften) sowie Marie Gerber und Mika Broßmer (jeweils 1. Platz über 2000 m bei den Ortenaumeisterschaften). 
 
Von der Badminton-Abteilung wurde das Team LVE II als Meister der Bezirksliga Ortenau und für den Aufstieg in die Landesliga ausgezeichnet. Zum erfolgreichen Team gehören Johannes Weinberger, Danielle Bertoldo, Shawn Villeneuve, Curtis Villeneuve, Detlef Brettschneider, Edith Berblinger, Angelina Weinberger und Sabine Berner. 
 
Die erfolgreichen LeichtathletInnen des LVE
 
Ein Teil der geehrten Badminton-Mannschaft LVE II
 
Ultra-Ausdauerläufer Andreas Amann